Auch wir sind verwundert über den Vorstoß der Innenminister, das Kontingent für Gästefans zu beschneiden. Nicht nur, dass Fußballfans sich immer mehr Repressalien wie gemeinsamer Busanreise nach holländischem Modell oder personaliserten Tickets hingeben müssen, nun wird auf der Konferenz der Innenmininster in Koblenz auch noch der Vorschlag eingebracht, das Kontigent der Gästetickets zu reduzieren. Normalerweise bekommen Gästefäns rund 10% der Tickets.

96 KÖLSCH freut sich stets über volle Fankurven im Heim- als auch im Gästebereich und unterstützt die Petition "Hände weg vom Gästekontigent! Für den Erhalt der 10% Regel in deutschen Stadien!" auf openpetition.de. 

 

 

Die Petition läuft noch bis zum 2.März und erhofft sich 130.000 Unterzeichner.


Mitgliederbereich

Logo Rote Kurve