Hannover 96 – Arminia Bielefeld 0:1 (0:1) am 20.04.2006

Es war mit Abstand das schlechteste Bundesligaspiel, dass seit dem Trainerwechsel im NiedersachsenstAWDion gezeigt wurde. Schon nach fünf Minuten netzte Fatmir Vata ein. Danach gab es nichts Sehenswertes. Auf beiden Seiten. 150 (!) Fehlpässe insgesamt bedeuten Ligarekord und einen komplett fehlenden Spielaufbau.

Unglaublich wie professionelle Fußballer sich über 90 Minuten verweigern können.

Von den Rängen gab es zur Pause und nach dem Abpfiff ein gellendes Pfeifkonzert. ZU RECHT!

0 comments on “Hannover 96 – Arminia Bielefeld 0:1 (0:1) am 20.04.2006Add yours →

Schreibe einen Kommentar