Hannover 96 – Hamburger SV 0:0 (0:0) am 17.03.2007

Eine Nullnummer beim Nordderby – das Spiel war wie das Wetter sehr wechselhaft und nachdem die Roten die erste Halbzeit bestimmten, waren es nach dem Wechsel die Gäste aus der Hansestadt, die mehr Spielanteile vorzuweisen hatten.

Ansonsten war es mal wieder schön, dass so viele Mitglieder von 96 Kölsch im Stadion waren und die neuen Becherhalter den Praxistest bestanden haben – wobei Klaas definitiv noch an der Handhabung arbeiten muss.

Ärgerlich waren die vielen HSV-Fans in der Nordkurve, hier darf man in meinen Augen keinen Unterschied zu anderen Gegnern machen und muss diese Fans aus dem Bereich der 96-Anhänger “rauswerfen”.

Nun geht es in die 2-wöchige Länderspielpause, die die Jungs in den roten Trikots hoffentlich verletzungsfrei überstehen werden, um dann am 01. April in Bochum wieder einen Sieg einzufahren.

Danke bis dahin für eine hingebungsvolle Saison – mit euch wird es nie langweilig!

0 comments on “Hannover 96 – Hamburger SV 0:0 (0:0) am 17.03.2007Add yours →

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.