Hannover 96 – FC Schalke 04 2:3 (1:1) am 24.11.2007

Ich fahre mit einem Kumpel und meiner Schwester zum Samstag-Heimspiel, in der Hoffnung, endlich meine schwarze Serie gegen die Blauen etwas aufpolieren zu können. Nur durch Zufall entdecke ich Klaas in der Pause, ich war davon ausgegangen, keine anderen 96KÖLSCHen vorzufinden – mal wieder schön aneinander vorbei geplant.
Das Spiel hält zunächst was ich mir von ihm versprochen habe. Die Roten halten nicht nur gut mit, sondern gehen sogar durch Husztis Elfer in Führung!

Hält zwar nicht bis zur Pause, aber die Stimmung in der Kurve ist prächtig. Gerade angesichts der Support-Lehrstunde durch die Schalker in der letzten Saison muss das hier mal ausdrücklich erwähnt werden.

Nach der Pause gehts munter weiter, 96 spielt mutiger nach vorn und erneut Huszti kann Kuranyis 1:2 im Gegenzug aus spitzem Winkel egalisieren. 30 min vor Schluss dann die erneute Führung für Schalke, Altintop trifft.

Die Roten laufen jetzt Sturm, lassen sich nicht hängen (wie man das schon das ein oder andere Mal sehen musste) und auch die Zuschauer geben nochmal Gas. Ca. 5 min vor Schluss startet der Block ein imposantes „96 olé“ das nun bis zum bitteren Schlusspfiff die Arena beschallt. – Dann, Ende. – Verdammt! – Schon wieder verloren!

Kurze Ruhe.

Und dann singt die Kurve einfach weiter. „96 olé, 96 olé, 96 olééééééé´!“

Das hat echt was. Ich finds ziemlich beeindruckend, in Hannover hab ich das noch nicht erlebt. Mehrere Minuten lang feiern die Fans noch das Team für eine tolle Leistung. Es hat wieder nicht gereicht gegen die blöden Schxxxer, aber gefühlt ist es nun irgendwie keine Niederlage mehr. Ich glaub es sind dann auch fast alle Spieler in der Kurve um sich zu bedanken.
Im Anschluss an den irgendwie doch  gelungenen Fußballnachmittag treff ich dann wieder mit den 96KÖLSCHen Jungs zusammen, um eine lange, lange Nacht in Hannover in Angriff zu nehmen, die nicht jeder gut überstehen wird…

7 comments on “Hannover 96 – FC Schalke 04 2:3 (1:1) am 24.11.2007Add yours →

  1. Hi would you mind stating which blog platform you’re working with? I’m planning to start my own blog in the near future but I’m having a difficult time choosing between BlogEngine/Wordpress/B2evolution and Drupal. The reason I ask is because your design seems different then most blogs and I’m looking for something completely unique. P.S Apologies for being off-topic but I had to ask!

  2. There are some fascinating points in time in this article but I don’t know if I see all of them heart to heart. There may be some validity however I’ll take maintain opinion till I look into it further. Good article , thanks and we would like extra! Added to FeedBurner as properly

  3. Woah! I’m really digging the template/theme of this website. It’s simple, yet effective. A lot of times it’s hard to get that “perfect balance” between usability and appearance. I must say you’ve done a excellent job with this. Additionally, the blog loads extremely fast for me on Safari. Outstanding Blog!

  4. A lot of of what you assert happens to be supprisingly precise and it makes me ponder the reason why I hadn’t looked at this in this light before. This particular piece really did turn the light on for me personally as far as this particular subject matter goes. But at this time there is actually one particular position I am not really too comfortable with so while I make an effort to reconcile that with the core theme of the point, allow me see what the rest of the readers have to point out.Well done.

  5. Nice post. I was checking continuously this blog and I am impressed! Very useful information specifically the last part 🙂 I care for such information a lot. I was looking for this particular info for a very long time. Thank you and best of luck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

96KÖLSCH