Hannover 96 – 1899 Hoffenheim 2:0 (1:0) am 19.03.2011 um 15:30 Uhr

Wir schreiben den 20. März 2010. Hannover 96 muss am 27. Spieltag der Fußball-Bundesliga beim VfB Stuttgart antreten. Ich erinnere mich genau: Die WDR 2-Bundesligakonferenz im Ohr, dazu den ARD-Videotext eingeschaltet, schicke ich leise Stoßgebete Richtung Fortuna, bange und bete um Zähler, die so verdammt wichtig wären in diesen Tagen. Am Ende verlieren die Roten mit 0:2. Relegationsplatz 16, Nürnberg und Freiburg haben zudem gepunktet. Der Himmel über Hannover – er ist dunkel bis tiefschwarz. Ein hoffnungsloser Fall.19. März 2011. Fast auf den Tag genau ein Jahr später lautet das Resultat wieder 2:0.

96 bezwingt die TSG 1899 Hoffenheim im heimischen Niedersachsenstadion beinahe mühelos. Stellt mit 50 Punkten einen neuen Vereinsrekord auf, schaut hinab auf Rekordmeister Bayern München und festigt Tabellenplatz drei.

Dass die Roten eine überragende Spielzeit hinlegen, das mag in Fußball-Deutschland, ja vielleicht sogar über die Grenzen des Landes hinaus angekommen sein. In Hannover hat die wohnende Bevölkerung davon Kenntnis genommen, strömt sie doch in Scharen in die Arena – Fußballkenntnis hin oder her, die roten Riesen glänzen als Hauptattraktion der Messestadt. Auch ich sitze an diesem Nachmittag auf meinem Plätzchen. Westtribüne mit Schlagseite zur Nordkurve. Und so sehe ich eine Mannschaft, die die bittere 0:4-Auswärtsklatsche aus der Vorwoche gegen den 1. FC Köln einfach ganz tief in die „Egal-Tasche“ gesteckt hat. Einen Didier Ya Konan, der bei seinem Comeback nur so sprüht vor Energie und das wichtige 1:0 erzielt. Ein 96, das hoch hinaus will. „Er fühle sich hier wohl“, wird Christian Schulz nach der Partie sagen und ebenso wie Karim Haggui seinen Vertrag noch in der Kabine verlängern. Wer mal einen Blick nach oben riskiert, der sieht: Die Sonne, sie scheint wieder an Fußball-Samstagen in Hannover.

0 comments on “Hannover 96 – 1899 Hoffenheim 2:0 (1:0) am 19.03.2011 um 15:30 UhrAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

96KÖLSCH