1. FC Kaiserslautern – Hannover 96 0:2 (0:0) am 02.04.2005

Das Spiel in Lautern stieg an Bennis 26. Geburtstag und wir verfolgten es in großer Runde im Gässchen beim Torwart. Zum ersten Mal schlossen sich Cord und Markus unserer Gruppe beim gemeinsamen Mitfiebern an. Zum Spiel gab es Metthappen und ein bis drei Kölsch, wobei selbst ein Teufel nach Kölsch lechzte:Kölsch frisst Teufel
Wie so oft wurde viel gelitten und das Spiel war definitiv nicht gut anzuschauen, aber der Erfolg heiligt die Mittel und momentan ist es vorderstes Ziel, Realität und Anspruchsdenken bei Fans, Offiziellen und Mannschaft wieder ein bisschen näher zueinander zu bringen. Jiri Kaufman war mit zwei Buden der Matchwinner und schaffte es sogar in die Kicker- und DSF-Elf-des-Tages. Der Sieg sollte für die kommenden Aufgaben Sicherheit geben und dem Unterfangen Klassenerhalt als notwendige Basis dienen.

0 comments on “1. FC Kaiserslautern – Hannover 96 0:2 (0:0) am 02.04.2005Add yours →

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.