MSV Duisburg – Hannover 96 0:0 am 11.03.2006

Ein sehr kalter Samstagmittag brach an und die 96 Kölschen Christoph, Florian, Klaas, Benjamin und Fussball-Freund Felix machten sich auf den Weg in die MSV Arena nach Duisburg. Die Deutsche Bahn sollte mal wieder unserer Weggefährte sein und nach einer Punktlandung am Deutzer Bahnhof um 12:30 Uhr saßen wir auch schon im Zug nach Duisburg – Schenk.

Dort angekommen wurden die Hannover Fans direkt von den Duisburgern getrennt, um auf einem anderen Weg zum Stadion geleitet zu werden. Natürlich muß man hier nicht lange raten, wer den matschigen und dreckigen Weg zugelost bekam. Angekommen am Stadion durften wir selbiges noch einmal umrunden um 5 der letzten Stehplatz-Karten zu ergattern. Schnell noch durch die Einlaßkontrollen und schon waren wir drin…

Das Spiel selbst ließ allerdings sehr zu wünschen übrig. Auf einem schwer bespielbarem Platz hatten die Duisburger den besseren Start. Jedoch war es natürlich Keeper Robert Enke, der den Duisburgern jedesmal einen Strich durch die Rechnung machte und den Ball ins Aus lenken oder abfangen konnte. Mitte der ersten Halbzeit wachten dann aber auch endlich die Roten auf und sorgten das ein um andere Mal für Gefahr vor dem Tor der Duisburger, jedoch konnten Stajner, Hashemian und Tarnat ihre Chancen nicht nutzen! Keine der beiden Mannschaften strahlte wirkliche Gefährlichkeit aus und somit ging es 0:0 in Pause.

Nach dem Seitenwechsel waren es zwar auch die Roten, die sich ein gewisses Übergewicht erarbeiten konnten, jedoch fehlte wie so oft der nötige Abschluss und vor dem Duisburger Tor, zu oft wurde einfach nochmal quer gelegt. Die letzte große Chance vergab Thomas Brdaric in den Schlußminuten. Hier allerdings hätte er besser noch mal quer gelegt und den mitlaufenden Christiansen bedient, anstatt Georg Koch den Ball in die Arme zu spielen.

Die Leistung der Roten war nicht total schlecht, jedoch wenn man “oben” mitspielen will, muss man Mannschaften wie Duisburg klar schlagen und 3 Punkte mit nach Hause nehmen.
Nun denn warten wir’s ab, die letzte Serie begann ja auch mit einem Unentschieden!

0 comments on “MSV Duisburg – Hannover 96 0:0 am 11.03.2006Add yours →

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.